Nikolaus-Basteltag

Am Montag, den 6.12.2010, veranstaltete die Grundschule Scheidt ihren traditionellen Nikolaus-Basteltag (siehe Nikolaus-Basteltag 2009). Lehrer und Eltern haben im gesamten Schulgebäude Bastelprojekte angeboten, die die Kinder sich nach Interesse und Verfügbarkeit aussuchen konnten. 

Zehn der Bastelprojekte haben die Kinder direkt am Montagmorgen in Bild und Text dokumentiert und selber ins Internet gestellt. Die Berichte der Kinder finden Sie auf der Kinderseite zum Nikolaus-Basteltag. Eine Übersicht über alle Bastelangebote finden Sie hier.

Basteln im Internet

In Zweiergruppen konnten die Schüler während des Basteltages einen Bericht über ein Bastelprojekt schreiben. Jede Gruppe hatte 20 Minuten Zeit, um Fotos zu machen, einen Fragebogen auszufüllen und einen kurzen Text für das Internet zu schreiben.

Wer an der Aktion teilnehmen wollte, hat sich in die Liste eingetragen.

Die Berichte der Kinder finden Sie auf der Kinderseite zum Nikolaus-Basteltag.

 

Elchgirlande

Die Elchgirlanden konnten bei Frau Krebs gebastelt werden. Das Projekt ist auch auf der Kinderseite beschrieben.

Engel aus Tonkarton

Faltengel

 

Bei Frau Hanis konnten die Kinder Faltengel basteln. Fast 40 Engel sind am Basteltag entstanden! Auf der Kinderseite ist das Projekt auch beschrieben.

Fensterstern

Bei Frau Langer sind Sterne für das Fenster aus gemustertem Transparentpapier gefaltet worden. 

Fröbelsterne

Bei Münster-Biehl haben die Kinder Fröbelsterne gefaltet. Diese Arbeit ist sehr anspruchsvoll! Auf der Kinderseite findet sich darüber auch ein Bericht.

Glitzerengel

Bei Frau Nowitzki konnten Glitzerengel gebastelt werden. Das kräftige Papier erschwerte manchem Kind das Falten, aber der fertige Engel ist einfach prächtig!

 

Kekshaus

Bei Frau Pesch konnten aus Butterkeksen, Dominosteinen, Gummibärchen und anderen Leckereien kleine Lebkuchenhäuser gebastelt werden. Auf der Kinderseite finden sich eine Anleitung zum Hausbau und weitere Fotos.

Lebkuchensterne als Teelichthalter

Bei Frau Fischer konnten aus braunem Tonpapier Lebkuchensterne als Teelichthalter gebastelt werden.

Lesezeichen

Lesezeichen

Bei Frau Jung konnten Lesezeichen gebastelt werden.

Nikoläuse mit Wattebart

Bei Frau Zaske konnten die Kinder Nikoläuse mit Wattebärten basteln. Frau Kastelic hat geholfen.

Pinnwand

Mit Motiven aus Moosgummi geschmückt wurden Korkfliesen zu weihnachtlichen Pinnwänden.

Sterne aus Transparentpapier

 

Ein Klassiker, aber sie sind auch sehr schön am Fenster!

 

Streichholzschachteln

Bei Frau Fingerhut konnte aus Streichholzschachteln Weihnachtliches gebastelt werden - oder auch nicht, wie man auf der Kinderseite sehen kann.

 

Tannenbaum mit Kerzen

Bei Frau Silkenbeumer konnten Tannenbäume mit roten Kerzen geschmückt werden.

Tannenbaumgirlande

Bei Frau Linz wurde Weihnachtsdeko mal nicht zum Hängen, sondern zum Hinstellen gebastelt: Eine Tannenbaumgirlande.

Wachsanhänger

Bei Frau Leiser durfte "mit Feuer gespielt" werden: Mit Wachstropfen von brennenden Kerzen wurden Plätzchenausstecher gefüllt, die in Wasser schwammen. Die Wachsfiguren kann man später z.B. an den Tannenbaum hängen.

Auch die Kinderreporter sind in ihrem Bericht auf der Kinderseite vom "Spiel mit dem Feuer" beeindruckt.  

 
 

Weihnachtskarten mit Rentieren aus Fingerabdrücken

Bei Frau Optiz konnten die Kinder ganz persönliche Weihnachtskarten basteln: Aus Fingerabdrücken wurden Rentiere!

Unsere Kinderreporter berichten auf der Kinderseite auch von diesem Projekt.

 
 

Weihnachtskarten mit Tannenbäumen

Bei Frau Deckert wurden große Weihnachtskarten mit Tannenbäumen gebastelt.

 

Weihnachtskarten mit Tannenbäumen und Perlenketten

Bei Frau Kappmeyer konnten  die Kinder Weihnachtskarten mit verschneiten Tannenbäumen und Perlenketten verzieren. Die Glitzersterne kamen auch gut an.

Weihnachtskugeln

Bei Frau Baltes konnten die Kinder Weihnachtskugeln bemalen. Das gefiel allen Kindern gut und  80 Kugeln wurden verschönert. Nur die Schleife am Ende war etwas schwer - wie man auch auf der Kinderseite lesen kann.

Weihnachtssterne

 

Das Sternprojekt haben die Kinder auf der Kinderseite selber beschrieben.

...Impressum...