Auszeichnung als "Klasse des Fairen Handels"

Am 03. Juli 2013 wurde die Klasse 3.1 der GS-Scheidt als Klasse des Fairen Handels ausgezeichnet. Die Urkundenüberreichung mit 24 Schulen aus dem Saarland fand im Saarbrücker Schloss statt. Der Wochenspiegel hat am 12. Juli 2013 hierüber berichtet und die Saarbrücker Zeitung am 04. Juli 2013.

Herzlichen Glückwunsch.

Wir bedanken uns bei Frau Krebs und den Kindern der Klasse 3.1 für ihr Engagement.

Sie haben damit auch die Schule mit ihrem Konzept "Bildung für nachhaltige Entwicklung" und als mitarbeitende UNESCO-Projektschule unterstützt und positiv nach außen repräsentiert.

Und hier der Link zu dem Trickfilm, mit dem sich die Klasse 3.1 beworben hat.

...Impressum...