Projekttag Fairtrade - Klasse 1

Am Mittwoch, dem 04.03.2015 lernte das erste Schuljahr mit Wynnie (Fairtrade Initiative Saarbrücken) etwas über den Fairen Handel mit Rosen.

Zuerst zeigte Wynnie Bilder von Menschen in Entwicklungsländern und klärte die Kinder über deren Leben auf. Danach zeigte sie Bilder von Menschen, die von Fairtrade unterstützt werden.

Den Kindern wurde der Unterschied schnell bewusst:

-   Die Menschen können Brunnen bauen, um sauberes Wasser zu bekommen.

-   Es werden Schulen errichtet, in die die Kinder gehen können.

-   Krankenhäuser werden gebaut.

-   Die Menschen haben Schutzkleidung beim Arbeiten an.

-   Kindergärten und Krippen werden errichtet.

-   Die Menschen verdienen so viel, dass die sich ernähren können.

Wynnie erzählte von den großen Rosenplantagen in Kenia und zeigte eine Film dazu.

Zum Schluss schrieb jeder noch eine Grußkarte an einen lieben Menschen und malte eine fair gehandelte Rose darauf.

...Impressum...